Neckaraktionstag am Sonntag 29. September

Öko-Rallye in die Steillagen, lyrisch-literarische Wanderung, Zugwiesenführung mit Bürgermeister und Verband Region Stuttgart, Wildobst-Führungen und eine besondere Führung „Neckar inklusiv“:

In Zusammenarbeit mit der Stadt Ludwigsburg und der Landesinitiative „Unser Neckar“ haben die Neckarguides beim Neckaraktionstag in Ludwigsburg eine Reihe von spannenden Erlebnisangeboten im Programm.

Hier das Programm in der Übersicht:

Sonntag 29.9. Neckaraktionstag

Ludwigsburg, Treffpunkt Schleuse Poppenweiler (beim Fischzähler)

(Parkplatz Freibad Hoheneck)

  • 11 Uhr.  „Was tut sich am Neckar?“ Zugwiesenführung mit Bürgermeister Michael Ilk, Dr. Christine Baumgärtner, Verband Region Stuttgart und Neckarguide Uli Ostarhild
  • 13 Uhr Öko-Rallye „Steilgehen und Staunen: Die Zugwiesen von oben“.  Von den Zugwiesen durch die Terrassenweinberge der Neckarhälde. Gutes Schuhwerk und absolute Trittsicherheit erforderlich!
  • 14 und 16 Uhr: Kurzführung ca. 1 Std. „Wildobst am Neckar“ mit Zugwiesenguide Gisela Weigle
  • 15 Uhr „Neckar inklusiv – mit der Theatergruppe Theater inklusiv Ludwigsburg“ und Zugwiesenguide Uli Ostarhild
  • 17:30 Premiere des Kurzfilms Neckar-Story Nr. 4 „Neckar inklusiv – Naturmomente am Neckar“ im NaturInfozentrum Casa mellifera Ludwigsburg

Treffpunkt: S-Bahn-Haltestelle Favoritepark: