Travertin – der Original Stuttgarter Stein

travertinpark-02

Wolfgang Zwinz -das Original.

travertinpark-01

Sein Wissen, seine Begeisterung und seinen Erzählstil konnten die Neckarguides (+ Begleitung) exclusiv in einer Führung durch den Travertinpark erfahren.

Auch der Travertin ist ein Original : der Stein entstand durch das mineralhaltige Wasser Stuttgarts. In den 1930-er Jahren war es der Modestein, abgebaut in drei Stuttgarter Steinbrüchen. Die älteste Schicht ist 500.000 Jahre alt, organisch gewachsen durch den Druck der Warmzeiten des Eiszeitalters.

Im ehemaligen Lauster-Steinbruch zeigte Wolfgang Zwinz seinen Neckarguide-Kollegen die braunen Schichten und erläuterte die früheren Abbaumethoden der Firma Schauffele.

Mit dem Stein entstand u.a. der Stuttgarter Mittnachtbau oder die Erweiterung der Staatsgalerie. Längst ist der Travertinabbau eingestellt. Doch – wie Wolfgang Zwinz erklärte – der Travertinpark sei ein industrie- und kulturgeschichtliches Erbe Stuttgarts.

(Verfasser : Dieter Pahlke)

 

 

travertinpark-02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *