Neckar Open. Gesucht: Stories, Beobachtungen und Kultur

Neckar Open: Neue Beiträge gesucht.

Auch in diesem Herbst und Winter heißt es wieder: Bühne frei für die Neckar Open. Drei Neckar-Themen im 10-Minuten Takt. Neckar-Begeisterte können für die weiteren Abende Neckar Open im Februar und April 2019 noch Themen einreichen.

Die Termine sind: (je 19 Uhr im Casa Mellifera)

  • Do. 21.2. 2019 19 Uhr
  • Di. 9.4. 2019  19 Uhr

Gesucht sind informative und spannende Beiträgen rund um den Neckar,  die Natur-, Kultur- und Freizeitlandschaft. Der Neckar bietet viele spannende Themen.

Das konnten die Gäste der bislang 12 Veranstaltungen Neckar Open, die
seit 2015 im NaturInfoZentrum Casa Mellifera stattfinden, erfahren. Denn die Beiträge der Ludwigsburger Neckarschwimmer, der Steillagen-Weinbauern, der Neckarguides, des NABU, des Anglervereins oder die Beiträge über Eisvögel in den Zugwiesen und über den geplanten Zeppelin-Landeplatz am Neckar haben begeistert.

Zur Fortsetzung suchen wir weitere Themen

Neckar Open die Fünfte bietet allen Menschen eine Plattform, die den Fluss für sich neu entdecken, alte Erfahrungen mit neugierigen Gästen teilen, ihr Thema, ihre Erfahrungen, ihre Bilder, ihre Liebe zum Fluss oder auch einen kritischen Blick auf ein Thema vorstellen wollen. Einzige Bedingung: Die Beiträge sollen kurz und bündig – und für alle verständlich sein.

Beiträge im Zehn-Minuten-Takt – Was ist gefragt?

Die Kurzbeiträge (zum Beispiel als Power Point oder mündlich vorgetragen), können Fachwissen, Erfahrungen, kulturelle Beiträge oder einfache Alltagsbeobachtungen zum Inhalt haben.

Im Anschluss an den Vortrag hat jede Referentin und jeder Referent mit den Anwesenden die Gelegenheit über die Themen zu diskutieren.

Wer kann mitmachen?
Wir suchen Naturfreunde, Kulturschaffende und Künstler, Fotografierende, Biologen, Neckar- und Zugwiesen-Guides, Landwirte, Jägerinnen, Sammler, Landschaftsplaner, Weingärtnerinnen, Studentinnen, Schüler, Reiter, Sportlerinnen, Angler, Drachenfliegerinnen, Spaziergänger, Ludwigsburger, Oßweiler, Poppenweiler, Neckarweihinger, Hohenecker, Remsecker, Menschen mit Fachwissen ebenso wie Menschen mit besonderen Beobachtungen.

Anmeldung erforderlich bis 30. November 2018. Bitte geben Sie den Wunschtermin und gegebenenfalls mit einem Ersatztermin an.

Schreiben Sie uns am besten per E-Mail: neckaropen@ostarhild.de

Veranstaltungsort: NaturInfoZentrum Casa Mellifera

Rückfragen / Anmeldung:
Ulrich Ostarhild, Büro Ostarhild Kommunikation
Telefon (0 71 41) 6 48 78 51/

Teilnahmebedingungen:
Die Auswahl der Beiträge erfolgt durch eine Jury mit Vertretern und Vertreterin der Neckarguides und der Stadt Ludwigsburg.

Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht. Ein Honorar ist nicht vorgesehen.