Poetischer Abendspaziergang an den Zugwiesen

„Abend wird es wieder….“ Die Abendstimmung am Neckar genießen und dem Zauber der Worten bekannter Dichterinnen und Dichtern lauschen. Brigitte Häusler und Rainer Wegscheider-Gruber nehmen Sie mit auf einen besonderen Naturspaziergang zum Tagesausklang. Montag, den 29.07.2019, 19:30 bis ca. 21:15 Uhr Treffpunkt: Parkplatz am Freibad Ludwigsburg-Hoheneck (letzte Parkbucht, in Richtung Schleuse) Streckenlänge: ca. 4 km … „Poetischer Abendspaziergang an den Zugwiesen“ weiterlesen

Adventure Hike to stimulate all your senses

NATUR-ERLEBNIS-WANDERUNG mit allen Sinnen 4 July 2019, 14:00 Uhr Meeting Place: Last Stop U12 Remseck/Neckargröningen                     Description: Learn about the importance of insects, participate in an interactive historical play about log driving on the Rems River, hunt for treasures in the changing agricultural landscape … and much more … The tour is approximately 10 … „Adventure Hike to stimulate all your senses“ weiterlesen

Runter vom Sofa….

… Rein in die Faszination Natur! Geführte Neckarwanderung durch 3 interessante Naturschutzgebiete zwischen Freiberg und Mundelsheim. Durch eine schöne Erlebnis-und Naturlandschaft führt Sie Neckarguide G.Hezel jeweils sonntags um 11:30 Uhr und an jedem 1 Freitag im Monat um 14 Uhr. Treffpunkt S-Bahn-Station Freiberg am N.. Rückfahrt mit ÖPNV Linie 459 möglich. Ausklang in einem Weingut … „Runter vom Sofa….“ weiterlesen

Streifzug durch die Kulturlandschaften von Remseck am Neckar

NATUR-ERLEBNIS-WANDERUNG mit allen Sinnen Treffpunkt: Endhaltestelle U12 Remseck/Neckargröningen  oder nach Vereinbarung Erfahren Sie Wissenswertes zum Thema „Insektenleben“, tauchen Sie bei einem interaktiven Theaterstück in die historische Flößereigeschichte der Rems ein, gehen Sie mit mir auf Schatzsuche in der flurbereinigten Landschaft, und … lassen Sie sich überraschen … Die Strecke ist ca. 10 km lang, die … „Streifzug durch die Kulturlandschaften von Remseck am Neckar“ weiterlesen

A bissle von ällem

Warum wird eine Schleuse verlängert und wie? Wo darf ein Gummiboot parken? Geschichte der Neckarschifffahrt von der Römerzeit bis heute, Baustelle aktuelle Schleusenverlängerung (von der Brücke aus), Naturdenkmale, Biotope und ein Hohlweg in Neckarrems und Aldingen. Dauer ca. 3 Stunden, danach Gelegenheit zur Einkehr oder Picknick. Gehstrecke ca. 8 km, Höhendifferenz ca. 80 Meter hinauf … „A bissle von ällem“ weiterlesen

„Magisches Dreieck Ludwigsburger Neckar“

Feierabend Tour mit Slow food Stuttgart. Natur & Vielfalt im Neckarbiotop, Steillagen, Weinprobe & Wirtshaus.   Neckarguide Uli Ostarhild führt uns durch das Neckarbiotop „Zugwiesen“. Über steile Weinbergtreppen steigen wir zur Felsenkanzel auf und erhalten Einblicke in die Bewirtschaftung der Terassenweinberge. Oben angekommen verkosten wir Steillagenweine der Weingärtner Marbach, bevor es weitergeht zum Neckarbiotop „Uferwiesen“ … „„Magisches Dreieck Ludwigsburger Neckar““ weiterlesen

Flusslandschaft und Wein

Runter vom Sofa – rein in die Faszination NATUR! Gerhard Hezel möchte Sie einladen zu einer spannenden Frühlingswanderung zwischen Mundelsheim und Hessigheim. Naturschutzgebiete und Steillagen-Weinbau ergänzen sich hervorragend und bieten interessante Ein-und Ausblicke in unser Kulturlandschaft mittlerer Neckar. Anschließend können Sie noch bei einer Weinverkostung der ersten Weine aus 2018 teilnehmen. Weitere Infos finden Sie … „Flusslandschaft und Wein“ weiterlesen

Lyrisch-literarische Erlebniswanderung

Der Schiller und der Kerner, der Mörike und der Lenau – auch Sebastian Blau, Joachim Ringelnatz und Mark Twain haben am und über den Neckar geschrieben. Rainer Wegscheider-Gruber und Brigitte Häusler nehmen Sie mit auf eine kurzweilige Erlebniswanderung. Inmitten der schönen Landschaft des Neckartals gibt es Gedichte und Texte an besonderen Orten zu hören und … „Lyrisch-literarische Erlebniswanderung“ weiterlesen

Wein, Wengert und Gespräch

Natur und Wein in der Enzschleife bei Mühlacker-Mühlhausen Eine Führung mit Barbara Klein. Wo Himmel und Weinberge einander berühren … die Enzschleife bei Mühlhausen ist zu jeder Jahreszeit beeindruckend, besonders aber im Herbst wenn sich die Blätter bunt verfärben. Steile Weinbergterrassen bieten an südexponierten Muschelkalkhängen der Enz den Standort für ausgezeichnete württembergische Weine.  In dem … „Wein, Wengert und Gespräch“ weiterlesen