A bissle von ällem

Warum wird eine Schleuse verlängert und wie? Wo darf ein Gummiboot parken? Geschichte der Neckarschifffahrt von der Römerzeit bis heute, Baustelle aktuelle Schleusenverlängerung (von der Brücke aus), Naturdenkmale, Biotope und ein Hohlweg in Neckarrems und Aldingen. Dauer ca. 3 Stunden, danach Gelegenheit zur Einkehr oder Picknick. Gehstrecke ca. 8 km, Höhendifferenz ca. 80 Meter hinauf … „A bissle von ällem“ weiterlesen

„Magisches Dreieck Ludwigsburger Neckar“

Feierabend Tour mit Slow food Stuttgart. Natur & Vielfalt im Neckarbiotop, Steillagen, Weinprobe & Wirtshaus.   Neckarguide Uli Ostarhild führt uns durch das Neckarbiotop „Zugwiesen“. Über steile Weinbergtreppen steigen wir zur Felsenkanzel auf und erhalten Einblicke in die Bewirtschaftung der Terassenweinberge. Oben angekommen verkosten wir Steillagenweine der Weingärtner Marbach, bevor es weitergeht zum Neckarbiotop „Uferwiesen“ … „„Magisches Dreieck Ludwigsburger Neckar““ weiterlesen

Flusslandschaft und Wein

Runter vom Sofa – rein in die Faszination NATUR! Gerhard Hezel möchte Sie einladen zu einer spannenden Frühlingswanderung zwischen Mundelsheim und Hessigheim. Naturschutzgebiete und Steillagen-Weinbau ergänzen sich hervorragend und bieten interessante Ein-und Ausblicke in unser Kulturlandschaft mittlerer Neckar. Anschließend können Sie noch bei einer Weinverkostung der ersten Weine aus 2018 teilnehmen. Weitere Infos finden Sie … „Flusslandschaft und Wein“ weiterlesen

Lyrisch-literarische Erlebniswanderung

Der Schiller und der Kerner, der Mörike und der Lenau – auch Sebastian Blau, Joachim Ringelnatz und Mark Twain haben am und über den Neckar geschrieben. Rainer Wegscheider-Gruber und Brigitte Häusler nehmen Sie mit auf eine kurzweilige Erlebniswanderung. Inmitten der schönen Landschaft des Neckartals gibt es Gedichte und Texte an besonderen Orten zu hören und … „Lyrisch-literarische Erlebniswanderung“ weiterlesen

Wein, Wengert und Gespräch

Natur und Wein in der Enzschleife bei Mühlacker-Mühlhausen Eine Führung mit Barbara Klein. Wo Himmel und Weinberge einander berühren … die Enzschleife bei Mühlhausen ist zu jeder Jahreszeit beeindruckend, besonders aber im Herbst wenn sich die Blätter bunt verfärben. Steile Weinbergterrassen bieten an südexponierten Muschelkalkhängen der Enz den Standort für ausgezeichnete württembergische Weine.  In dem … „Wein, Wengert und Gespräch“ weiterlesen

Wandra, schwätza, Wei`probiera – Natur und Kultur rund um den Max-Eyth-See

4 Burgenrundwanderweg mit Weinverkostung Lernen Sie eine der reizvollsten Gegenden Stuttgarts kennen. Rund um den Max-Eyth-See liegen 4 Burgenruinen, die uns in längst vergangene Zeiten versetzen. Genießen Sie herrliche Ausblicke auf den Neckar und wandern Sie an Weinbergen entlang, die zu den besten und steilsten Lagen hier am Neckar gehören. Unter fachkundiger Führung des Neckarguide … „Wandra, schwätza, Wei`probiera – Natur und Kultur rund um den Max-Eyth-See“ weiterlesen

Genussvoll durch die Natur : Weinwanderung durch die Zugwiesen

Nach einem spritzigen Secco zum Einstieg machen wir uns auf zu einem Rundgang durch die Auenlandschaft Zugwiesen, einem Naturparadies für Vögel und Fische. Wir überqueren den Neckar und gelangen über die Weinberge in die Höhe mit einem herrlichen Ausblick auf die Neckarlandschaft. Nach dem Aufstieg werden Sie mit einem erfrischenden Weißwein belohnt. Anschließend wandern wir … „Genussvoll durch die Natur : Weinwanderung durch die Zugwiesen“ weiterlesen

Neckar Open unterwegs

Jetzt heißt es wieder Bühne frei für die dritte Serie „Neckar Open“. Auftakt ist am 28. Oktober bei einer Schifffahrt mit dem Neckar-Käpt’n. Dabei wollen wir auch weitere Neckar-Themen einsammeln. Auch an Bord werden wieder drei Neckar-Themen im 10-Minuten-Takt präsentiert und diskutiert. Dazu gibt es auch weitere kulturelle Beiträge und einen Imbiss von den Neckarguides. … „Neckar Open unterwegs“ weiterlesen