vhs Führung Zugwiesen

Führung durch das Neckarbiotop Zugwiesen. Nähere Information siehe hier.

Nächste Termine:

25.10.2020 So 14:00
22.11.2020 So 14:00
13.12.2020 So 14:00
24.01.2021 So 14:00
28.02.2021 So 14:00

Dauer ca. 90 Minuten,Treffpunkt Parkplatz Freibad, Otto Konz-Weg, Letzte Parkbucht Richtung Schleuse Poppenweiler. Anmeldung über die vhs Ludwigsburg

Tel.07141 910-2552 , E-Mail: vhs@vhs-ludwigsburg.de

Nächste Termine

25.10.2020 um 14:00
22.11.2020 um 14:00
13.12.2020 um 14:00
24.01.2021 um 14:00

Diese Guides führen die Touren:

Ulrich Ostarhild

Den Ludwigsburger Neckar habe ich als Jogging-Strecke für mich entdeckt. Als Agraringenieur interessiere ich mich auch in der Freizeit für das Thema Landwirtschaft, Natur und biologische Vielfalt.

Seit 2015 organisiere ich in Zusammenarbeit mit der Stadt Ludwigsburg und dem Neckarguides e.V.  die Veranstaltungsreihe „Neckar Open„.  Mittlerweile waren es bereits 17 Abende. Auf der Website Neckar-Storys sind einige Veranstaltungen dokumentiert. Dort finden sich auch der Video-Podcast „Talk am Tresen – Die Zugwiesen von oben“.  Über die Veränderungen und aktuellen Bestandsaufnahmen in der Tier- und Pflanzenwelt in den Zugwiesen letzten acht Jahren berichte ich bei meinen Führungen gerne. Hier gibt es vorab einen Einblick: „Monitoring“ – die Bestandsaufnahme der Natur .

Telefon: 07141 6487851 und 861500 (abends)

Weitere Touren von Ulrich Ostarhild: Kanu-Tour in die Zugwiesen, Führung Zugwiesen über Tourist-Info Ludwigsburg, Unser Fluss, unsere Heimat. Wie uns die Natur verbindet, Führung Zugwiesen, Tourist-Info Ludwigsburg, vhs Führung Zugwiesen

Christel Krumm

Als zertifizierte Wanderführerin im Schwäbischen Albverein e.V. und zertifizierte Gesundheitswanderführerin begleite ich Erwachsene und Kinder in der Natur. Führung durch die Zugwiesen, die Uferwiesen oder durch das Gebiet am Hungerberg.

Telefon: 07141 76872 oder 71409

Heike Kassner

Neckar – Zugwiesen – Rems. Mit dem Fluss in die Ferne schweifen. Der Naturgewalt folgen, sich mit Neckar und Rems in andere Regionen und Landschaften begeben. Genießen Sie, Jung wie Alt, die Kulturlandschaft bei Spaziergängen oder Wanderungen. Sie erleben eine einzigartige natürliche Vielfalt und erfahren Besonderheiten aus der Landschafts- und Kulturgeschichte ebenso wie technische Besonderheiten des Wasserbaus.

Telefon: 0711 813664