1, 2, 3 – Wasser marsch !

Nein, es gab nix zu löschen.

Bei strahlendem Sonnenschein absolvierten wir Neckarguides im Juli 2021 unsere Zusatzausbildung Gewässerführer*in.

Dem Neckar verbunden, konnten wir uns auch mit der Glems bei Leonberg anfreunden. Dort fand die Ausbildung durch die WBW, Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH, Karlsruhe, statt.

Quellen, Moore, Stillgewässer – Geologie, Fließverhalten, Hochwasser – Tiere und Pflanzen im Gewässerbereich …. und vieles mehr, waren die Themen der Ausbildung.

Auch die Vorgehensweise, wie Infos und Wissen vermittelt wird, war ein Ausbildungsmodul. Die Interessierten werden eingebunden durch Forschen und Experimentieren, Naturerfahrungen und Erleben mit allen Sinnen.

Gewässer erleben – Bilden und Begeistern

das vermitteln wir nun verstärkt im Detail, lassen Sie sich überraschen !

Gerne nehmen wir Sie mit auf eine kurzweilige, spannende Entdeckungsreise und Sie sehen danach mit offenen Augen und einem anderen Blick auf Gewässer. Erste Touren sind im Frühjahr 2022 geplant, fragen Sie nach oder schauen im neuen Jahr auf unsere Homepage. Auch spezielle Kindertouren sind geplant.

Wir sind bereit !

Unter Anleitung lernen wir das käschern ….
… und dann waren wir im Einsatz.
Kreativität war gefragt – die gefundenen Kleinstlebewesen wurden in Naturmaterialen dargestellt.
Es wurde diskutiert ….
… nach- und weitergedacht. Wie kanns funktionieren ?
Am Gewässerrand : Karde mit Waldbiene

Die Glems – bei Leonberg